zusammenstellungSplittagregate / konventionelle Kühlaggregate

 

Für neue oder gebrauchte Kühlzellen bieten wir unseren Kunden unsere eigenen konventionelle Splittaggregate der Marke i-cold an. Diese bestehen aus zwei Verflüssigungseinheiten/Luftkühler, einem Verdampfer und einem elektronischen Steuergerät.

Ein konventionelles Kühlaggregat eignet sich für diejenigen, die aus Platzmangel in den Räumlichkeiten kein Decken oder Wandaggregat anbringen können. Durch die individuell verlängerbaren Kuperrohre kann der Motor/Verflüssigungseinheit nach Kundenwunsch außerhalb der Zelle angebracht werden.

Diese eignen sich vor allem für größere Zellen für alle Branchen (Gastronomien, Metzgereien, Bäckereien, Großhandelmärkte etc.).

Die Kühlaggregate für Normalkühlzellen eignen sich für Plusbereiche bishin zu -5°C; bei Tiefkühlzellen kann ein Gefriergut-Lagerung bishin zu -25° C gewährleistet werden.

 

Huckepack Kopie

Huckepackaggregate

Die Huckepackgeräte haben den Vorteil einer einfachereren und schnelleren Installation. Diese können flexibel an die Wand oder an die Decke montiert werden.

Gerne werden diese Art an Kühlaggregaten in kleineren Bereichen, wie z. B. Kiosk, Einzelgastronomien, Tankstellen, Blumenläden etc. eingesetzt, da diese bei kleinen bis mittelgroßen Zellen eingesetzt werden können.

Die Kühltemperaturen liegen wie auch bei dem Splittaggregat bei Normalkühl bei  -5 °C bis +12 °C und bei Tiefkühl -5 °C bis -25 °C

 

Auf all die Geräte erhalten Sie eine zweijährige Gewährleistung innerhalb Deutschland und vor Ort Reparatur.
Datenblatt-Aggregate